Foto: pixabay.com

Katastrophenschutzübung in Biebesheim

Beitrag teilen

 
Ukraine-Nothilfe
Spendenzweck: Nothilfe Ukraine

Bankverbindung

IBAN: DE63370205000005023307
BIC: BFSWDE33XXX

Stichwort: Nothilfe Ukraine

Achtung: Bitte keine Sachspenden unaufgefordert zusenden oder abgeben!

Katastrophenschutzübung in Biebesheim

Nach unzähligen Online-Veranstaltungen seit dem Pandemiebeginn, konnte am Donnerstagabend
der erste KAT-S Abend des DRK Kreisverbandes Groß-Gerau in Präsenz mit Abstandsregel stattfinden.
Hierzu waren sämtliche DRK Ortsvereine des Kreises aufgerufen mit ausreichend Mannschaftsstärke
den Bereitstellungsraum an der Rheinhalle in Biebesheim anzufahren.
Geplant war der Aufbau eines Betreuungsplatzes 500 im Stil eines Erstaufnahmelagers komplett
mit Ausleuchtung und Verpflegungsbereich.
Aufgrund des kurzen Zeitrahmens wurde auf den Aufbau von Zelten verzichtet, diese aber durch
farblich Planen dargestellt. Ebenso wurde von der Einsatzkräfteverpflegungsgruppe (EKV) der Feldkochherd nur andeutungsweise ohne Funktion aufgebaut.
Des Weiteren wurden die angedeuteten Zelte mit Tischen, Bänken und Feldbetten bestückt um
So nah wie irgend möglich den Realitätsfall darzustellen.
Nach dem Aufbau fand eine Begehung mit den Zugführern statt um das Prinzip des Betreuungsplatzes
näher zu erläutern.
Danach wurde alles wieder zurück gebaut und in den Fahrzeugen verstaut.
Gegen 22.00 Uhr erfolgte für alle DRK Ortsvereine die Rückfahrt zu den jeweiligen Unterkünften.
Für alle Beteiligten war es ein kurzweiliger interessanter Abend, bei dem auch wieder nach langer Zeit
ein kommunikativer Austausch geübt wurde.

Text: Kolja Ofer

IMG 20220429 WA0012

IMG 20220429 WA0013

IMG 20220429 WA0010

Bilder: S.W